Nächste Termine

Mo. 19.02. 17:45 - 19:30 Uhr
Ju-Jutus Training Erwachsene - Montag
Ju-Jutsu

Mo. 19.02. 19:45 - 21:15 Uhr
Karate Training Erwachsene - Montag
Karate

Di. 20.02. 18:00 - 19:00 Uhr
Karate Training Kinder - Dienstag
Karate

Di. 20.02. 19:45 - 21:15 Uhr
Karate Training Erwachsene - Dienstag
Karate

Gürtelprüfung zum 5.Kyu

Am 1. Dezember haben Michaela Hitzinger und Franziska Schmidbauer erfolgreich ihre Prüfung zum 5.Kyu abgelegt. Trainer Daniel Zieringer und Prüfer Gerd Kämmereit waren mit der gezeigten Leistung der beiden Mädls sehr zufrieden.

In diesem Sinne Herzlichen Glückwunsch!!!

Neue Anfängerkurse

Im Oktober starten für alle Interessierte an der Kampfkunst wieder neue Anfängerkurse in den Sparten Karate und JuJutsu.

Erwachsene (ab 14 Jahren) haben die Möglichkeit, ab 17.10. für 6 Wochen lang an einem kostenlosen Schnuppertraining teilzunehmen, für die Kinder ( 7-14 Jahre) geht es ab 18.10. los.

Trainingszeiten sind:

Erwachsene: Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr in der Turnhalle des Maristengymnasiums

Kinder: Freitag, 17:00 - 18:00 Uhr und Dienstag, 18:00 - 19:00 Uhr im Karate Dojo (Bahnhofstr. 13, Fürstenzell)

Für weitere Infos steht Vorstand Hans Schneemayer (Daten siehe unter Rubrik Kontakt) gerne zur Verfügung

 

45 Jahre Karate-Dojo Fürstenzell

Nunmehr 45 Jahre Tradition hat  Shotokan - Karate in Fürstenzell. Im Mai 1968 fand das erste Karatetraining in der Fürstenzeller Grundschule statt, initiiert von Sensei Uli Weidner, der kurz darauf auch das 1.Karate-Dojo Fürstenzell gründete. Damit war Fürstenzell einer der ersten Orte in Niederbayern, in denen Karate gelehrt wurde.

Um diesen Anlass würdig zu feiern, richtete das Karate-Dojo Fürstenzell am 13.07.2013 einen Jubiläumslehrgang mit Sensei Harald Strauß (5. Dan), aus, in dessen Fokus die Kanku Dai, „die universelle Kata des Shotokan“ (Zitat Gichin Funakoshi, Gründer des Shotokan-Karate-Stils), stand. Auch der BKB würdigte dieses Ereignis. Helmut Müller, der Bezirksvorsitzende von Niederbayern, überreichte dem derzeitigen Vereinsvorsitzenden, Hans Schneemayer, eine Ehrenurkunde zum 45-jährigen Vereinsbestehen. In der anschließenden Gürtelprüfung bestanden die 35 Prüflinge  souverän ihre Prüfung zum nächsten Gürtelgrad.

Im Anschluss an den Lehrgang fand die traditionelle Grillfeier des 1. Karate Dojo Fürstenzell statt, in der Teilnehmer und Vereinsmitglieder das harte Training gemütlich bei Grillwurst und Grillfleisch ausklingen ließen.

Gute Ergebnisse für Fürstenzeller Karateka´s

 

 

 


Am 06.07.2013 fand zum Dritten mal am Bodensee der Konstanz Cup statt. 6 junge Karateka´s aus der Leistungsgruppe traten in verschiedenen Kategorien in unterschiedlichen Alters- und Gewichtsklassen an. Gegen eine starke Konkurrenz und vielen Kämpfen setzte sich vor allem Randy Simon in der Leistungsklasse Kumite -76kg durch und konnte somit an seinem Erfolg vom letzten Jahr anknüpfen und sicherte sich den 2. Platz. Nicole Kufner (Kumite 14-16 Jahre) und Michaela Hitzinger (Kumite +68kg) konnten sich ebenfalls über einen Podestplatz freuen und haben sich den 3. Platz erkämpft. Franziska Schmidbauer (Kumite 14-16 Jahre) zeigte ebenfalls einen tollen und spannenden Kampf, musste sich aber leider am Ende mit einem Punkt knapp geschlagen geben. Egal ob Sieg oder Niederlage, jeder hat gewonnen, der nicht aufgibt und sich den Kampf stellt. Großen Respekt sowie Glückwunsch an alle Kämpfer. Mit der gewonnen Erfahrung wird noch intensiver und eifriger auf die kommende Meisterschaft in Berlin trainiert.

Bericht zur Bezirksmeisterschaft 2013